kleio Logo

Begegnungen mit Zeitgenossen der Renaissance

Hans Holbein der Jüngere: William Fitzwilliam, Großadmiral von England, Earl of Southampton, 1542

William Fitzwilliam, Großadmiral von England, Earl of Southampton, 1542
William Fitzwilliam, Großadmiral von England, Earl of Southampton, 1542

William Fitzwilliam

William Fitzwilliam galt wegen seiner Furchtlosigkeit, seiner Kühnheit und seiner Klugheit als „Nelson“ seiner Zeit. Im Alter von neun Jahren kam er an den englischen Hof und wurde gemeinsam mit dem späteren König von England, Heinrich VIII., erzogen, so daß er dessen Neigungen genau kannte. 1513 kämpfte er als einer der Befehlshaber der englischen Flotte gegen Frankreich. Zuweilen verwandte der König ihn auch zu diplomatischen Missionen. 1522 stieg er zum Vizeadmiral der englischen Flotte auf. Schließlich befehligte er von 1536-40 als Großadmiral die gesamte Flotte. Im Jahre 1542, in dem dieses Bild entstand, starb er auf dem Einsatz der englischen Flotte gegen Schottland.


NEU: als E-book
Buch Cover: Die Frauen des Hauses Tudor

Die Frauen des Hauses Tudor – Das Schicksal der weiblichen Mitglieder einer englischen Königsdynastie

als E-Book bei amazon.de erhältlich, ca. 1.000 Seiten mit Stammtafeln und 292 Bildern, € 29,89