kleio Logo

Die Habsburger — Margarete von Österreich

Margarete von Österreich
Margarete von Österreich

Geboren:
10.1.1480

Gestorben:
30.11./1.12.1530

Vater:

Kaiser Maximilian I. (1459-1519)


Mutter:

Maria von Burgund (1457-1482)


Geschwister:

ihr Bruder Philipp der Schöne, geboren am 22.6.1478, gestorben am 26.9.1506

ihr Bruder Franz, geboren am 2.9.1481, bereits im Alter von wenigen Wochen gestorben


Gatte/in:
  1. Karl VIII. (1470-1498), König von Frankreich; Heirat am 23.6.1483 – im Jahr 1491 war die Ehe für ungültig erklärt worden
  2. Juan (1478-1497), der spanische Thronfolger und Sohn von Isabella der Katholischen († 1504), Königin von Kastilien-León, und Ferdinand II. († 1516), König von Aragón; Heirat am 3.4.1497 – die Ehe währte nur wenige Monate, da Juan am 4.10.1497 einer schweren Krankheit erlag; sein Tod löste bei der schwangeren Margarete eine Fehlgeburt aus
  3. Philibert II. (1480-1504), Herzog von Savoyen, Bruder von Louise von Savoyen – Margaretes große Liebe; Heirat am 28.11.1501

Kinder:

keine


Weitere Abbildungen:
Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich mit ihrem dritten Gatten Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich mit Schwägerin Margarete von Österreich mit Neffe und Nichten Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich Margarete von Österreich die Liebfrauenkirche in Brügge Margarete von Österreich

Lesetipps:

als E-book
Buch Cover 'Margarete von Österreich'

Margarete von Österreich – Die burgundische Habsburgerin und ihre Zeit

als E-BOOK bei amazon.de mit Stammtafeln und 219 Bildern, davon 149 in Farbe, Eigenproduktion 2014, € 18,41