kleio Logo

Die Tudors — Margarete Beaufort

Margarete Beaufort
Margarete Beaufort, die Mutter des englischen Königs Heinrich VII.

Geboren:
31. Mai 1443

Gestorben:
29. Juni 1509

Vater:

Johann, Herzog von Somerset († 1444 - Selbstmord)


Mutter:

Margarete Beauchamp von Bletsoe († 1482)


Gatte/in:
  1. John de la Pole; die Ehe wurde 1453 wieder aufgelöst – keine Kinder
  2. Edmund Tudor, gestorben am 1. oder 3. November 1456; sie hatte einen Sohn mit ihm, den zukünftigen Heinrich VII. von England, geboren am 28. Januar 1457
  3. Heinrich Stafford († 1471), zweiter Sohn des Herzogs von Buckingham – keine Kinder
  4. Thomas Stanley († 1504) – keine gemeinsamen Kinder

Kinder:

sie hatte nur einen Sohn, Heinrich VII., aus ihrer zweiten Ehe, laut eines Briefes von ihr geboren am 26. Juli 1456 (NICHT am 28. Januar 1457!), gestorben am 21. April 1509; König von England von 1485-1509


Weitere Abbildungen:
Margarete Beaufort Margarete Beaufort Margarete Beaufort Margarete Beaufort

Lesetipps:

NEU: als E-book
Buch Cover: Die Frauen des Hauses Tudor

Die Frauen des Hauses Tudor – Das Schicksal der weiblichen Mitglieder einer englischen Königsdynastie

als E-Book bei amazon.de erhältlich, ca. 1.000 Seiten mit Stammtafeln und 292 Bildern, € 29,89