kleio Logo

Die burgundischen Valois — Karl der Kühne, Herzog von Burgund

Karl der Kühne, Herzog von Burgund
Karl der Kühne, Herzog von Burgund

Geboren:
10.11.1433

Gestorben:
5.1.1477

Vater:

Philipp der Gute (1396-1467), Herzog von Burgund


Mutter:

Isabella von Portugal (1397-1471)


Gatte/in:
  1. Katharina von Frankreich (1428-1446), Tochter des französischen Königs Karl VII.; die Ehe währte von 1440-1446; keine Kinder
  2. seine Cousine Isabella von Bourbon († 1465), die Tochter von Agnes von Burgund († 1476) und Karl I. († 1456), Herzog von Bourbon
  3. Margarete von York (1446-1503), Schwester der englischen Könige Eduard IV. († 1483) und Richard III. († 1485), seit dem 3.7.1468 mit ihr verheiratet; keine Kinder

Kinder:

legitimes Kind aus seiner zweiten Ehe:

seine Tochter Maria von Burgund

illegitime Kinder:

seine Söhne Johann von Burgund und Pierson von Burgund (die Quellen für diese Information sind: Christine Weightman: Margaret of York, Duchess of Burgundy, New York 1989, S. 65 und M. Bergé: Les Batards de la maison de Bourgogne, leur descendance, in: L'intermédiaire des généalogistes, LX, Paris 1955, S. 395-396)


Weitere Abbildungen:
Karl der Kühne, Herzog von Burgund Karl der Kühne, Herzog von Burgund Karl der Kühne, Herzog von Burgund Karl der Kühne, Herzog von Burgund Karl der Kühne, Herzog von Burgund Karl der Kühne, Herzog von Burgund Karl der Kühne, Herzog von Burgund, mit seinem Vater

Lesetipps:

als E-book
Buch Cover 'Margarete von Österreich'

Margarete von Österreich – Die burgundische Habsburgerin und ihre Zeit

als E-BOOK bei amazon.de mit Stammtafeln und 219 Bildern, davon 149 in Farbe, Eigenproduktion 2014, € 18,41