kleio Logo

Die Bourbonen — Jeanne d'Albret, Königin von Navarra

Jeanne d'Albret, Königin von Navarra
Jeanne d'Albret, Königin von Navarra

Geboren:
7.1.1528

Gestorben:
9.6.1572

Vater:

Henri II. d'Albret (1503-1555), König von Navarra


Mutter:
Marguerite von Angoulême (1492-1549)


Gatte/in:
  1. Herzog Wilhelm V. von Kleve-Jülich-Berg (1516-1592), der Bruder von Anna von Kleve († 1557); Heirat am 15.7.1540 – Annullierung der Ehe im Jahre 1545
  2. Antoine de Bourbon (1518-1562), Herzog von Vendôme und Beaumont; Heirat am 21.10.1548 – sehr unglückliche Ehe

Kinder:
  1. ihr Sohn Heinrich, geboren am 21.9.1550, gestorben vor August 1552
  2. ihr Sohn Heinrich, geboren im August 1552, gestorben zu Beginn des Jahres 1553
  3. ihr Sohn Heinrich (IV.), der zukünftige König von Frankreich, geboren am 13.12.1553, ermordet worden am 14.5.1610
  4. ihre Tochter Madeleine, geboren im Jahre 1557, sie lebte nur 14 Tage
  5. ihre Tochter Katharina, geboren am 7.2.1559, gestorben am 13.2.1604, verheiratet mit Heinrich von Lothringen (1563-1624), keine Kinder

Weitere Abbildungen:
Jeanne d´Albret Jeanne d´Albret, Königin von Navarra Jeanne d´Albret, Königin von Navarra Jeanne d´Albret, Königin von Navarra

Lesetipps:

als Buch und E-Book
Buch Cover: Frauen in der Renaissance

Frauen in der Renaissance – 30 Einzelschicksale

seit Oktober 2017 als Buch in überarbeiteter Version bei amazon.de erhältlich, 432 Seiten, mit 304 sw Bildern, € 20,20; ISBN 978-1-5498-9445-9

ab Dezember 2014 als E-Book in überarbeiteter Version bei amazon.de erhältlich, mit 346 Bildern (davon 268 in Farbe), € 18,03