kleio Logo

Das Haus von Kleve — Johann III., Herzog von Kleve-Jülich-Berg

Herzog Johann III. von Kleve-Jülich-Berg
Herzog Johann III. von Kleve-Jülich-Berg betet die Heilige Maria an, die die Gesichtszüge seiner Gattin Maria von Jülich-Berg aufweist

Geboren:
im Jahr 1490

Gestorben:
im Jahr 1539

Vater:

Herzog Johann II. von Kleve (1458-1521); er erhielt den Beinamen „der Kindermacher“, da er 63 uneheliche Kinder zeugte


Mutter:

Matilda (1473-1505), Tochter des hessischen Landgrafen Heinrich III.


Geschwister:
  1. seine Schwester Anna, geboren im Jahr 1495, gestorben im Jahr 1567; seit 1518 verheiratet mit dem Grafen Philipp von Waldeck-Eisenberg (1486-1539)
  2. sein Bruder Adolf, geboren im Jahr 1498, gestorben im Jahr 1525

Gatte/in:

Maria (1491-1543), Erbtochter des Herzogs Wilhelm von Jülich und Berg; Heirat am 1. Oktober 1510


Kinder:
  1. seine Tochter Sibylle, geboren am 17. Juli 1512, gestorben am 21. Februar 1554; seit dem 1. Juni 1527 mit dem Kurfürsten Johann Friedrich I. von Sachsen (1503-1554) verheiratet
  2. seine Tochter Anna, geboren am 22. September 1515, gestorben am 16. Juli 1557, am 6. Januar 1540 mit dem englischen König Heinrich VIII. verheiratet; die Ehe wurde bereits am 9. Juli 1540 für ungültig erklärt
  3. sein Sohn Wilhelm, Herzog von Kleve-Jülich-Berg, geboren am 28. Juli 1516, gestorben am 5. Januar 1592; verheiratet in erster Ehe von 1540-1545 mit Jeanne d´Albret († 1572), der Nichte des französischen Königs Franz I. († 1547) – die Ehe wurde im Jahr 1545 für ungültig erklärt; keine Kinder; verheiratet in zweiter Ehe seit 1546 mit Maria (1531-1581), einer Tochter des Kaisers Ferdinand I. († 1564); folgende sieben Kinder sind aus seiner zweiten Ehe hervorgegangen:
    1. Maria Eleonore, geboren am 25. Juni 1550, gestorben im Jahr 1608; seit 1573 mit dem Herzog Albrecht Friedrich von Preußen (1553-1618) verheiratet
    2. Anna, geboren am 1. März 1552, gestorben im Jahr 1632; seit 1574 mit dem Pfalzgrafen Philipp Ludwig von Neuburg (1547-1614) verheiratet
    3. Magdalena, geboren im Jahr 1553, gestorben im Jahr 1633; seit 1579 mit dem Pfalzgrafen Johann von Zweibrücken (1550-1604) verheiratet
    4. Karl Friedrich, geboren im Jahr 1555, gestorben im Jahr 1575 (an den Pocken)
    5. Elisabeth, geboren im Jahr 1556, gestorben im Jahr 1561
    6. Sibylle, geboren im Jahr 1557, gestorben im Jahr 1628; seit 1601 mit ihrem Cousin, dem Erzherzog Karl von Österreich (1560-1618), verheiratet
    7. Johann Wilhelm, Herzog von Kleve-Jülich-Berg, geboren am 29. Mai 1562, gestorben am 25. März 1609 (als Geisteskranker); in erster Ehe mit Jakobe von Baden († 1597) und in zweiter Ehe mit Antoinette von Lothringen (1568-1610) verheiratet
  4. seine Tochter Amalie, geboren im Jahr 1517, gestorben im Jahr 1586

NEU: als E-book
Buch Cover: Die Frauen des Hauses Tudor

Die Frauen des Hauses Tudor – Das Schicksal der weiblichen Mitglieder einer englischen Königsdynastie

als E-Book bei amazon.de erhältlich, ca. 1.000 Seiten mit Stammtafeln und 292 Bildern, € 29,89