kleio Logo

Weblog

28/07/2021

Zar Nikolaus und seine Familie

... und meine Urgroßmutter Elisabeth Vogt

Zwei zweiteilige englische Dokumentationen über die letzte Zarenfamilie:
1a. Russia's Lost Princesses. Part 1
1b. Russia's Lost Princesses. Part 2
2a. The Romanov Four Sisters: Before the Storm
2b. The Romanov Four Sisters: The Tragic End

und

Die Familie der Zarin Alexandra: Ihr Vater, der Großherzog Ludwig IV. von Hessen und bei Rhein, seine Gattin und seine Kinder

und

The identification of the missing Romanov children

und

Olga Alexandrovna, sister of the Tzar, the last of the Romanovs

Lesetipp: Michael von Griechenland: Nikolaus und Alexandra. Die letzte Zarenfamilie - ganz privat. München 1992 (herrliches Bildmaterial!)

Für mich ist die letzte russische Zarenfamilie so interessant, weil meine Urgroßmutter Elisabeth Vogt in dieser Familie als "Bonne" (= Kindermädchen) für einige Jahre tätig war (Abbn. 1-6).

Abb. 1: Meine Urgroßmutter Elisabeth Vogt mit ihrem Gatten, Herrn Quast
Abb. 2: Meine Urgroßmutter Elisabeth Vogt (in der Mitte) zwischen der Großfürstin Olga (links) und der Zarin Alexandra (rechts)
Abb. 3: Meine Urgroßmutter Elisabeth Vogt (die zweite Person von links) mit der Zarenfamilie und anderen bei ihnen angestellten Damen und Herren
Abb. 4: Meine Urgroßmutter Elisabeth Vogt (die sitzende Dame links auf dem Bild) mit der Großfürstin Maria (rechts oben), der Großfürstin Olga (rechts unten) und dem Zarewitsch Alexei (links von Olga, der Junge der uns anschaut)
Abb. 5: Meine Urgroßmutter Elisabeth Vogt (die zweite Person von links) mit der Zarin Alexandra (links außen), der Großfürstin Anastasia (zweite Person von rechts) und der Großfürstin Tatjana (rechts außen)
Abb. 6: Meine Urgroßmutter Elisabeth Vogt (rechts) mit den Großfürstinnen Tatjana (links) und Olga (in der Mitte)
Neu: Bianca Maria Visconti
Buchcover: Bianca Maria Visconti

Die Frauen der Sforza I: Bianca Maria Visconti – Die Stammmutter der Sforza

nur als Buch (Farbband) bei amazon.de: 294 Seiten, mit Stammtafeln und 243 Bildern, Independently published, 1. Auflage 2020, ISBN 978-1-6515-0580-9, € 43,90

Neu: Caterina Sforza

Die Frauen der Sforza II: Caterina Sforza - Die Amazone der Sforza und die Muse von Botticelli

nur als Buch (Farbband), bei amazon.de: 320 Seiten, mit Stammtafeln und 153 Bildern, Independently published, 1. Auflage 2021, ISBN 979-8-7119-9157-1, € 44,73