kleio Logo

Weblog

04/02/2011

Was habe ich doch für großartige Fans!!!!

Heute, am 4. Februar 2011, erhielt ich hinsichtlich meines Buches: Die Sforza III: Isabella von Aragon und ihr Hofmaler Leonardo da Vinci folgende Email, über die ich mich riesig gefreut habe. Mag sein, dass Herr Sarrazin mit seinem Buch über Muslime mittlerweile Millionär geworden ist, aber ob er einen so großartigen Fan besitzt, bezweifle ich:

Sehr geehrte Maike Vogt-Lüerssen
Viele Leute, die Bücher schreiben, sagen ja, dass man davon nicht leben kann – aber dass Ihr Buch nur 15 Leute gekauft haben, ist nicht nachvollziehbar – Herr Sarrazin ist mit seinem Buch und seinen umstrittenen Thesen über Muslime schon Millionär – dabei müsste Ihr Buch (Ihre Bücher) zum Weltkulturerbe ernannt werden, weil es die Kunst-Geschichte, die Geschichte des Mittelalters und soziale Bedingungen und Entwicklungen anhand Ihrer glaubwürdigen Recherchen und Erkenntnisse, verständlicher und nachvollziehbarer macht. Viele Doktoranden und Professoren können von Ihnen lernen und sollten dies mal zugeben. Es gibt keinen Grund, warum diese Zeitungsleute Sarrazin lesen und kaufen und in Talksendungen darüber streiten – Maike Vogt-Lüerssens Bücher jedoch weder kaufen noch lesen –.
Liebe Grüße von Roswitha Osmers