kleio Logo

Frohe Weihnachten / Merry Christmas

Eine wunderschöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018 wünscht Ihnen, meine lieben Leser und Leserinnen, Ihre Maike Vogt-Lüerssen von Downunder.

Möge das nächste Jahr für Sie mit Gesundheit, Freude, Spaß, Liebe und netten Überraschungen gefüllt sein! Ganz besonders möchte ich mich bei denjenigen bedanken, die meine Bücher und E-Books gekauft haben und mir damit ermöglichen, meiner großen Leidenschaft, der Geschichte, weiterhin nachgehen zu können.

Sonstige — Helena Ulfsdotter Snakenborg oder Snakenburg

Helena Ulfsdotter Snakenborg oder Snakenburg, 1565
Helena Ulfsdotter Snakenborg oder Snakenburg, 1565

Geboren:
zwischen Oktober 1549 und März 1550

Gestorben:
1. April 1635

Vater:

Ulf Henriksson Snakenborg († vor 1564)


Mutter:

Agneta Lilly


Geschwister:

mehrere Geschwister, unter anderem:

  • ihr Bruder Jöns
  • ihr Bruder Jöran
  • ihre Schwester Gertrude, Ehrendame der Königin Katharina, der Gattin des Königs Johann III. Wasa
  • ihre Schwester Karin
  • eine Schwester, deren Namen wir nicht kennen und die mit Christofer Gyllengrip (1518-1598) verheiratet war

Gatte/in:
  1. William Parr, Graf von Essex, Marquis von Northampton, geboren am 14. August 1513, gestorben am 28. Oktober 1571; Heirat im Mai 1571; keine Kinder
  2. Thomas Gorges (1536-1610), heimliche Heirat, die im Jahr 1576 entdeckt wurde

Kinder:

12 Kinder aus ihrer zweiten Ehe mit Thomas Gorges, von denen die folgenden acht Kinder das Erwachsenenalter erreichten:

  1. ihre Tochter Elizabeth, geboren Ende März oder Anfang April 1578, gestorben am 1. Februar 1659; verheiratet in erster Ehe mit Sir Hugh Smythe von Ashton († 1627) und in zweiter Ehe seit dem 28. September 1629 mit ihrem Cousin Ferdinand Gorges († 1647)
  2. ihr Sohn Francis, geboren im Jahr 1579, gestorben um 1599; er heiratete im März 1596 die achtjährige Ambrosia († 1600), Tochter und Erbin seines Cousins Sir Arthur Gorges
  3. ihre Tochter Frances, geboren im Jahr 1580, gestorben im Jahr 1649; sie heiratete im März 1599 Sir Thomas Tyringham von Tyringham († 1636/37) und hatte neun Kinder
  4. ihr Sohn Edward, geboren im Jahr 1582, gestorben vermutlich um 1650; verheiratet in erster Ehe seit 1605 mit Catherine Osborne von Kelmarsh († 1633), Northants, der Witwe von Edward Hazlewood von Maidwell Esq., zwei Söhne; seit 1634 verheiratet in zweiter Ehe mit Jane († 1665), der Witwe von William Marwood und Sir John Livingstone
  5. ihr Sohn Theobald, geboren im Jahr 1583, gestorben im Jahr 1647; er heiratete in erster Ehe Anne, die Tochter von Sir Henry Poole von Saperton und im Jahr 1645 in zweiter Ehe Anne, die Tochter von Sir John Gage, und hatte insgesamt sechs Kinder
  6. ihre Tochter Bridget, geboren im Jahr 1584, gestorben im Jahr 1634; sie heiratete Sir Robert Phillips von Montacute († 1638) und hatte neun Kinder
  7. ihr Sohn Robert, geboren im Jahr 1588, gestorben im Jahr 1648; er heiratete Mary († 1644), die Tochter und Erbin von William Harding von Claygate, Surrey, und hatte mehrere Kinder
  8. ihr Sohn Thomas, geboren im Jahr 1589, gestorben nach 1624

Weitere Abbildung:
Helena Ulfsdotter Snakenborg oder Snakenburg

NEU: als E-book
Buch Cover: Die Frauen des Hauses Tudor

Die Frauen des Hauses Tudor – Das Schicksal der weiblichen Mitglieder einer englischen Königsdynastie

als E-Book bei amazon.de erhältlich, ca. 1.000 Seiten mit Stammtafeln und 292 Bildern, € 29,89