kleio Logo

Sonstige — Philippine Welser

Philippine Welser
Philippine Welser

Geboren:
im Jahre 1527

Gestorben:
24.4.1580

Vater:

Franz Welser († 1572), schwerreicher Kaufmann und Patrizier


Mutter:

Anna Adler († 1571)


Gatte/in:

Ferdinand II. (1529-1595), Erzherzog von Österreich-Tirol; heimliche Heirat durch den Hofkaplan Cavallerii in Augsburg im Jahre 1557. Als ihr Schwiegervater, Kaiser Ferdinand I., "später davon erfuhr, geriet er in einen heftigen Zorn, der sich erst nach und nach legte, aber die Ehe mußte auf seine Anordnung hin geheim bleiben, und das Geheimnis wurde auch tatsächlich jahrelang gewahrt." (in: Viktor Bibl, Maximilian II. – Der rätselhafte Kaiser. Ein Zeitbild, Hellerau bei Dresden 1929, S. 166)


Kinder:
  1. ihr Sohn Andreas, geboren am 15.6.1558, gestorben am 12.11.1600; Fürstbischof von Brixen
  2. ihr Sohn Karl, Markgraf von Burgau, geboren am 22.11.1560, gestorben am 31.10.1618; seit 1601 mit seiner Cousine Sibylle von Kleve-Jülich-Berg († 1628) verheiratet – keine Kinder
  3. und 4.: die Zwillinge Philipp und Maria, geboren am 7.8.1562, gestorben im Kleinkindesalter

Weitere Abbildungen:
Grabmal von Philippine Welser Philippine Welser

Lesetipps:

als E-Book
Buch Cover: Frauen in der Renaissance

Frauen in der Renaissance – 30 Einzelschicksale

ab Dezember 2014 nur noch als E-Book in überarbeiteter Version bei amazon.de erhältlich, mit 346 Bildern (davon 268 in Farbe), € 21,85