kleio Logo

Die Medici — Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol

Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol
Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol

Geboren:
4. Juni 1604

Gestorben:
25. Dezember 1648 (an den Folgen ihrer Wassersucht)

Vater:

Großherzog Ferdinand I. de' Medici von der Toskana (1549-1609)


Mutter:

Christina von Lothringen (1565-1636)


Gatte/in:
  1. Federico Ubaldo della Rovere (1605-1623), Sohn des Herzogs Francesco Maria II. della Rovere (1549-1631) von Urbino; Heirat am 29. April 1621
  2. Leopold V. (1586-1632), Erzherzog von Österreich-Tirol und ehemaliger Bischof von Passau und Straßburg; Heirat am 19. April 1626

Kinder:

aus ihrer ersten Ehe mit Federigo della Rovere (1605-1623):

  1. ihre Tochter Vittoria della Rovere, geboren am 7. Februar 1622, gestorben am 5. März 1694

aus ihrer zweiten Ehe mit dem Erzherzog Leopold V. (1586-1632):

  1. ihre Tochter Maria Eleonora, geboren am 9. Februar 1627, gestorben am 29. Juli 1629 an der Ruhr
  2. ihr Sohn Ferdinand Karl, geboren am 17. Mai 1628, gestorben am 30. Dezember 1662
  3. ihre Tochter Isabella Klara, geboren am 12. August 1629, gestorben am 24. Februar 1685; sie wurde am 7. November 1649 mit Herzog Karl II. Gonzaga von Mantua und Montferrat (1629-1665) verheiratet; aus dieser Ehe ging ein Sohn, Ferdinand Karl I. Gonzaga von Mantua und Montferrat (1652-1708), hervor
  4. ihr Sohn Sigismund Franz, geboren am 28. November 1630, gestorben am 25. Juni 1665; Bischof von Augsburg (1646-1662); seine Hochzeit mit Maria Hedwig Augusta von Sulzbach (1650-1681), die Tochter des Pfalzgrafen Christian August zu Sulzbach, fand per procurationem am 3. Juni 1665 statt; die tatsächliche Hochzeit, die für Anfang September 1665 geplant war, kam wegen seines Todes nicht mehr zustande; er starb mit 35 Jahren an einem Schlaganfall oder laut einer anderen Quelle an hohem Fieber
  5. ihre Tochter Maria Leopoldine, geboren am 6. April 1632, gestorben am 7. August 1649 an den Folgen der Geburt ihres einzigen Kindes, ihres Sohnes Karl Josef (1649-1664); sie hatte im Jahr zuvor – 1648 – ihren Cousin Kaiser Ferdinand III. (1608-1657), geheiratet

Weitere Abbildungen:
Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol Claudia de' Medici, Erzherzogin von Österreich-Tirol